Gasgeruch0800 9131312

Ein Durchschnittshaushalt mit einem Erdgasverbrauch von etwa 20.000 kWh/Jahr zahlt ab Januar rund 22 Euro pro Monat mehr.

Die Strompreise kann die SWR. stabil halten, da die gesunkene EEG-Umlage den deutlich gestiegenen Beschaffungspreisen positiv entgegenwirkt.

Weltweit stark steigende Energiepreise

Die Ursachen für den starken Anstieg der Energiepreise in Deutschland, Europa und weltweit sind vielfältig. Die weltweite Konjunktur hat sich nach der Coronakrise schneller erholt als angenommen. Die großen Volkswirtschaften und Unternehmen benötigen mehr Energie für das Hochfahren ihrer Produktionen. Besonders stark ist die Nachfrage in Asien gestiegen. Der kalte und lange letzte Winter sowie der vermehrte Einsatz von Gaskraftwerken aufgrund der schwachen Stromeinspeisung der erneuerbaren Energien im ersten Halbjahr 2021 haben zudem für sehr niedrige Stände in den deutschen Gasspeichern gesorgt, die über den Sommer nicht komplett aufgefüllt wurden. Infolgedessen haben sich die Großhandelspreise für Strom und Erdgas in Deutschland seit Anfang 2021 mehr als verdreifacht.

Ab dem 1. Januar 2022 erhöht sich zudem der CO₂-Preis für fossile Brennstoffe von 25 auf 30 Euro pro Tonne, was den Gaspreis beim Kunden zusätzlich belastet.

SWR. Einkaufsstrategie dämpft die Preisentwicklung

Die SWR. setzt auf eine langfristig ausgelegte Energiebeschaffung. Die deutliche Preiserhöhung, die vor allem beim Erdgas notwendig ist, liegt deshalb unter den angekündigten Preiserhöhungen anderer Versorger. Mit ihrer vorausschauenden Einkaufspolitik vermeidet die SWR. im Sinne der Kundinnen und Kunden solch extreme Preisausschläge, wie sie derzeit am Markt auftreten.

SWR. Kundinnen und Kunden werden aktiv informiert

Über die neuen Preise informiert die SWR. ihre Kundinnen und Kunden schriftlich. Fragen beantwortet der Kundenservice am Telefon (02195 9131-0), per E-Mail (info@s-w-r.de) sowie persönlich im Kundencenter der SWR. Am Gaswerk 13.

Sparen durch effizienten Energieeinsatz

Am günstigsten und umweltschonendsten ist Energie dann, wenn sie gar nicht erst verbraucht wird. Die SWR. unterstützt ihre Kundinnen und Kunden beim Energiesparen. Informationen und praktische Tipps gibt es auf www.s-w-r.de oder auch persönlich im Kundencenter der SWR..

Zurück

© 2021 Stadtwerke Radevormwald GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Stadtwerke Radevormwald verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Einige Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig (Erforderlich). Andere Cookies dienen der Nutzung externer Medien (Extern) oder dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten (Statistik).

Sie können der Nutzung aller Cookies zustimmen (Alle akzeptieren) oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und speichern (Auswahl akzeptieren). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Datenschutz-Einstellungen für diese Website jederzeit nachträglich anpassen.